Firmengeschichte

Das Gründungsjahr 1989:

Edwin Beitinger hatte die Idee, im Nebenerwerb zur täglichen Arbeit im Versandbüro des führenden Fassadenherstellers der Gartner GmbH in Gundelfingen, Begleitungen von Spezialtransporten selbst durchzuführen. Das erste Fahrzeug, ein gebrauchter Opel-Senator, wurde angeschafft und für diese Zwecke umgerüstet. Bei vielen nächtlichen Einsätzen nach München und Frankfurt kam der Gedanke, auch Eiltransporte mit kleineren Fahrzeugen durchzuführen.

 

1990:

Die ersten Transporter und Anhänger für Eiltransporte wurden gekauft. Der Fuhrpark wuchs ständig und schon im Jahr 1991 wurde ein Mitarbeiter fest angestellt.

 

1995:

Nachdem die Platzverhältnisse um das Wohnhaus immer knapper wurden und auch den Anwohnern die Lärmbelästigung nicht mehr zugemutet werden konnte, baute man auf dem erworbenen 5000 m² großen Grundstück im Gundelfinger Industriegebiet ein Büro-und Werkstattgebäude.

 

1997:

In kürzester Zeit war auch dieses Gelände zu klein, da mittlerweile der Fuhrpark aus 10 Fahrzeugen bestand und außerdem Dienstleistungen wie Verpackung und Einlagerung von verschiedensten Gütern angeboten wurde. Ein angrenzendes Grundstück mit nochmals 5000 m² wurde erworben.

 

2000:

In diesem Jahr bot sich die Gelegenheit den kompletten Werksfuhrpark der Fa. Josef Gartner GmbH Gundelfingen zu übernehmen. Der Fuhrpark bestand aus 11 Sattelzugmaschinen und 22 Sattelaufliegern. Ebenso wurden alle 14 Mitarbeiter übernommen, welche heute teilweise noch bei TSB beschäftigt sind, manche sogar über den verdienten Ruhestand hinaus. Edwin Beitinger kündigte sein bestehendes Angestelltenverhältnis bei Gartner und startete zum 01.01.2000 mit seinen 14 Kollegen in das neue Jahrtausend.

 

2001:

Eine weitere Lagerhalle mit einer Fläche von 700 m² wurde auf dem Betriebsgelände errichtet um den immer steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

 

2002:

Wieder war das Grundstück zu klein und musste erweitert werden. Auf dem mittlerweile 17.000 m² großen Areal wurde ein spezielles Schwergutlager errichtet. Die Halle hatte zu diesem Zeitpunkt eine Größe von 60 x 22 m und wurde ausgestattet mit einer 50 to. Brückenkrananlage.

Die Versandabteilung der Gartner-Extrusion GmbH, Gundelfingen wurde übernommen. Mit 6 Mitarbeitern wird die komplette Versandlogistik im Schichtbetrieb abgewickelt.

 

2003:

In diesem Jahr wurde die FSB Fahrzeug-Service-Beitinger GmbH gegründet. Der Meisterbetrieb führt Reparaturen an allen Nutzfahrzeugen, Flurförderfahrzeugen, Landmaschinen und PKW durch. 7 Mitarbeiter sorgen im eigenen Fuhrpark, sowie bei Fahrzeugen von verschiedenen anderen Kunden für einen technisch einwandfreien Zustand.

2004:

Eine Erweiterung des Schwergutlagers war notwendig. Die Fertigstellung der Halle auf insgesamt 2660 m² Lagerfläche konnte im August 2004 zusammen mit dem 15-jährigen Jubiläum gefeiert werden.

 

2005:

Neubau einer Halle mit 600 m² Lagerfläche

 

2006:

Neuerwerb eines Grundstücks mit 6000 m² zum Abstellen der Fahrzeuge.

 

2006:

Anbau eines 2-stöckigen Bürogebäudes.

 

2007:

Das Lager platzt aus allen Nähten. Darum wurde im April 2007 ein Neubau für eine Lagerhalle mit 2 Stück 10 to. Krananlagen geplant. Die Halle mit gesamt 2000 m² Fläche konnte nach einer Bauzeit von nur 4 Monaten im November 2007 bezogen werden.

 

2009:

Neuerwerb und Befestigung von einem weiteren Grundstück mit 11.000 m² als Parkplatz für Auflieger.

 

2009:

Kauf eines 12-achsigen Goldhofer THP-Modulfahrwerkes mit 4-achsiger Schwerlastsattelzugmaschine im Wert von € 1.200.000,00.

 

2013:

Neubau einer Lagerhalle mit einer Fläche von 2350 m². In dieser Halle ist neben den Büro-und Sozialräumen auch eine vollautomatische öffentliche LKW-Waschanlage installiert.

 

2014:

Um unseren Lagerbedarf gerecht zu werden, wurde eine Leichtbauhalle mit 600m² Fläche errichtet.

 

2014:

TSB feiert im großen Rahmen das 25-jährige Firmenjubiläum

 

2014:

Große Investition in den Fuhrpark:

5 Mercedes SLT Sattelzugmaschinen 3- und 4-achsig

5 Volvo Sattelzugmaschinen 3-achsig

1 Goldhofer Tiefbett XLE 2 + 4

1 Greiner Flachbett für 100 to. 

1 Meusburger Planentiefbett

 

 

2015:

Die Planungen für ein neues Bürogebäude sind in vollem Gange.

2016: 

Das Bürogebäude ist fertig und wir konnten im Juli die neuen Räume mit über 250 m² beziehen.

2016:

Kauf von 13 neuen Volvo-Sattelzugmaschinen 3-achsig und

1 Mercedes-Sattelzugmaschine SLT 4-achsig